Haushaltshilfe-Dienst in Billigheim ✅ Häusliche Pflege & Unterstützung durch polnische Pflegerinnen - 2023

vom 10. May 2023

ANGEBOT anfordern
 

Bereits ab 869 € / Monat
(alle Zuschüsse eingerechnet – zzgl. Fahrtkosten)
– wir beraten Sie gerne –

 
 
 

Die verantwortlichen Pflegeberater für Ihren Bezirk

 

Peter Kurz
Aschaffenburger Str. 3
63739 Aschaffenburg 

Tel: 06021 / 43 89 767
Email: peter.kurz@schwester-yva.de
 
 
 

Für wen suchen Sie eine Pflegekraft?

Pflichtfeld!
Pflichtfeld!

Wie viele Personen leben im Haushalt?

Pflichtfeld!
Pflichtfeld!

Liegt bereits eine Pflegestufe vor?

Pflichtfeld!
Pflichtfeld!

Wie schnell wünschen Sie Unterstützung?

Pflichtfeld!
Pflichtfeld!

Bitte erstellen Sie mir ein Angebot. Kostenlos & unverbindlich.

Vorname
Ihr Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Nachname
Ihr Nachname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
PLZ
PLZ
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
PLZ Einsatzort
PLZ Einsatzort
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ort
Ihr Wohnort
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Einsatzort
Wohnort des / der zu Pflegenden
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Email
Ihre Emailadresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Telefon
Ihre Telefonnummer für Rückfragen
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ohne Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung kann das Formular nicht gesendet werden. Bitte setzen Sie einen Haken.
Ohne Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung kann das Formular nicht gesendet werden. Bitte setzen Sie einen Haken.
 
Schwester Yva ist nicht allein die Agentur für osteuropäische Betreuerinnen in 74842 Billigheim – wir sehen uns als Ihr Weggefährte.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihre polnische Ganztagesbetreuungskraft mit Herz

 
Unter Begutachtung der Wünsche der überwiegenden Zahl der Pflegebedürftigen nach häuslicher Seniorenbetreuung und der demographischen Änderungen bei Gesellschaft stellt einen ambulanter Pflegeservice eine gute Wahl für die häusliche Pflege. Es ist jedoch nicht leicht einen ambulanten Pflegedienst ausfindig zu machen, der eine rund um die Uhr häusliche Seniorenbetreuung offeriert. Der Preis für einen deutschen 24 Stunden ambulanten Pflegedienst, der eine ganztages und Nacht Pflege offeriert sind zudem sehr hoch.
Polnische Betreuerinnen und Haushaltshilfen sind optimal zur 24 Stunden-Betreuung von älteren Leuten. Die Beschäftigung von polnischen Pflegehilfen wird in Deutschland immer aktueller. Diese Pflegeform offeriert die Vorzüge, dass der Senior nonstop von einer herzlichen und hilfsbereiten Ganztagesbetreuungskraft unterstützt wird und zudem nach wie vor in der eigenen Behausung sowie in dem ihm vertrauten sozialen Umfeld leben kann. Die osteuropäischen Haushaltshilfen kümmern sich in diesem Zusammenhang um die im Haus anfallenden Arbeiten indem sie das Essen zubereiten, Besorgungen machen und putzen sowie um den Pflegebedürftigen selber, dem sie für die Grundpflege hilft, ihn bzw. sie wäscht, anzieht, umbettet und vieles mehr.
Die ärztliche Versorgung können osteuropäische Betreuerinnen allerdings nicht machen, weswegen es bei einer hohen Seniorenbetreuungsbedürftigkeit unabdingbar ist, daneben noch einen ambulanten Pflegedienst hinzuzuziehen. Der kann sogar kurzfristig für einen abgemachten Zeitraum täglich oder in der Woche engagiert werden und thus die medizinisch verordnete Behandlungspflege vornehmen. Dazu gehören zum Beispiel Tätigkeiten wie Verletzungen behandeln, Medikamente darreichen, Blutdruck und Blutzucker bestimmen, Katheter wechseln oder Spritzen verabreichen.
Wenn Senioren sich nicht mehr selbst versorgen können und im Alltag immer häufiger auf die helfende Hand anderer angewiesen sind, ist der Augenblick gekommen, sich über eine permanente Pflegeform zu informieren. Eine Variante ist es eine polnische Pflegekraft zu beschäftigen und gegebenenfalls einen ambulanten Pflegedienst mit Krankenkassenzulassung hinzuzuziehen. Als Folge profitiert der Pflegebedürftige von einer 24-Stunden-Pflege durch eine fürsorgliche, osteuropäische Betreuerin und erhält zudem eine qualitativ hochwertige medizinische Behandlung durch den ambulanten Pflegeservice.
 
 
 

Bezahlbare häusliche Seniorenbetreuung für Senioren

 
Die Unkosten des ambulanten Pflegedienstes müssen nicht von dem Pflegebedürftigen selber getragen sein, sondern soll von der Krankenversicherung bezahlt werden. Dazu benötigt man jedoch zuvor eine ärztliche Verordnung sowie eine Autorisierung durch die Krankenkasse. Der zuständige Arzt stellt fest, welche ärztlichen Versorgungsmaßnahmen nötig sind und wie häufig bzw. in welchem Zeitraum diese benötigt werden. Im Folgenden müssen diese genehmigt werden und ein Pflegedienst kann betraut werden. Welchen Beitrag die Kranken- oder Pflegekasse von dieser medizinischen Behandlungspflege trägt, hängt davon ab welcher Pflegestufe der Senior eingeordnet wurde. Diese bestimmt nämlich die Höhe der Sachleistungen, welche für Seniorenbetreuung durch den ambulanten Pflegedienst aufgebracht werden kann. Wir ermitteln die Kosten anhand eines Kostenrechners für die 24-Stunden Pflege und bieten Ihnen Alternativen.
 
 
 
 

Unser Ziel / Unsere Hilfestellung / Ihre Vorzüge

 
Unser deutliches Ziel als Agenturinhaber definiert den Service: Wir möchten den Klienten mit professioneller Leistung und persönlichem Tatendrang auf zu einer idealen Pflege zur Seite stehen. Dazu gehört unsere professionelle und gut laufende Struktur, die Ihnen von Beginn an die Schritte zur Betreuungskraft erleichtert. Zusätzlich verfügen wir über ein mehrjährig praxiserprobtes Netzwerk mit den Entsendefirmen im Osteuropäischen Raum für den qualifizierten polnischen Pflegeservice.
Zur gleichen Zeit berücksichtigen wir gemeinsam mit den Businesspartnern in Polen aufs Wohl der eingesetzten Kräfte, damit Konfliktpotential schon im voraus völlig ausgeschlossen werden kann. Die Befolgung von Ruhezeiten, “Freizeit” und die volle Achtung vermeiden überflüssige Schwierigkeiten. Unser Pflegevermittlungsservice strebt an, dass sich beide Seiten wohl fühlen. Für die polnischen Pflegekräfte ist durch die polnische Geschäftsstelle ein “Sorgentelefon” angelegt, auf dem sich die Betreuerinnen wann auch immer Tipps einholen können.
 
 
 

Kernpunkte: Wie funktioniert die Arbeit mit Pflegekräften aus Polen?

  • Telefon-Hotline für unsere Auftraggeber
  • keine versteckten Kosten und zusätzliche Agentur-Pauschalen
  • vertrauliche Betreuung durch den Außendienstmitarbeiter (zur Erstberatung auf Wunsch) vor Ort bei Ihnen zu Hause
  • ausschließlich von uns geprüfte, autorisierte und professionelle Entsendefirmen
  • polnischer Sprachservice in der Agentur
  • persönlicher Kontakt der Mitarbeiter zu den polnischen Pflegekräften direkt in Billigheim

 
 
 

Ein unverbindliches Angebot für eine 24-Stunden Betreuungskraft erstellen lassen

 

ANGEBOT anfordern
 
 
 
 
 


 

Ein paar Fakten über 74842 Billigheim

Billigheim ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Neckar-Odenwald-Kreis. Sie gehört zur europäischen Metropolregion Rhein-Neckar (bis 20. Mai 2003 Region Unterer Neckar und bis 31. Dezember 2005 Region Rhein-Neckar-Odenwald).


 
 

Comments are closed.